Schlagwort-Archive: Glinkastraße

Glinka nachträglich alles Gute zum Geburtstag!

Michail Iwanowitsch Glinka hatte am 1. Juni Geburtstag! Geboren 1804: also der 209te. Herzlichen Glückwunsch! * Die Glinkastraße: eine der Lieblingsstraßen vom Asphalt Tiger, in Berlins verlassener Mitte. Immer schon dachte Asphalt Tiger: klar, Glinka: der russische Komponist! So heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes und Wissenswertes, Kreuz und quer durch den Gemüsegarten, Populärer Taste | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fleischerei

Vielleicht eines der letzten schönen Häuser in Berlin Mitte: dieses Haus. Da war mal eine Fleischerei drin. Heute sind alle Würste abgehängt, alle Messer stumpf und alle Thekenglasscheiben mit einer dicken Staubschicht bedeckt. Auf dem rotweiß-karierten Wachstuch der Theke liegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Nähkästchen geplaudert, Mein Terrain, Seltsames Unheimliches Unverständliches | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachts auf dem Parkplatz Glinkastraße

Es ist Nacht. Es ist kalt. Eine raue Herbstnacht im September 2012. Der Herbst kommt dieses Jahr früh. Der Herbstwind stürmt durch die Straßen von Berlin Mitte, er treibt Zeitungsblätter vor sich her, Zeitungsblätter, die der Asphalt Tiger nicht versteht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Nähkästchen geplaudert, Mein Terrain | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen