Schlagwort-Archive: berlin

Regennacht

Gegen den rasch prasselnden Regen kommt man nur mit Bewusstseinskontrolltechniken der lunatischen Verlangsamung an. Asphalt Tiger hüpft in Slo-Mo über die nächtliche Schönhauser Allee, über schwarze Pfützen, landet, spiegelnde Lichter, hüpft, gischtendes Wasser, landet, wankende Straßenlaternen, wie weiland 1969 Neil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Nähkästchen geplaudert | Verschlagwortet mit , ,

Vogelbeobachtung am Potsdamer Platz

Die Technik machts möglich!

Veröffentlicht unter Interessantes und Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , ,

Der Storch

Der Storch ist zurück. Vom Turm des Kalifen schwebt er durch die Lüfte bis nach Berlin, dann streckt er seine langen roten Beine aus und landet auf dem Obstbaum im Garten direkt neben dem Malchower Luch. Frühsäson: Der Klimawandel macht’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes und Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Festanstellung

Elf Uhr vormittags, die beste Zeit, um zum Einkaufen zu fahren, rein ins Zentrum! Vorher noch einen Goldbroiler auf dem Alex. Das Rentnerpaar sitzt sich gegenüber in der Straßenbahn, sie halten sich an ihren Einkaufstaschen fest und schauen aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltsames Unheimliches Unverständliches | Verschlagwortet mit , , ,

Zwei Jogger am Wannsee

Joggen beide schon etwas ermattet. Zeigt der eine dem anderen ein Handyfoto und sagt: „So was wie hier in Wiese.“

Veröffentlicht unter Vorwiegend heiter... | Verschlagwortet mit , , , , ,

Die Lärche

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , ,

Schneise

Im Westen vom See lag immer das Futter. Gutmeinende Menschen haben es da ausgestreut im Winter, um den Schwänen und Enten auf dem Weißen See die Nahrungssuche zu erleichtern. Und um zu vermeiden, dass sie Menschen, Passanten, anfallen, wegelagerernd, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes und Wissenswertes, Mein Terrain | Verschlagwortet mit , , , ,