Archiv der Kategorie: Uncategorized

BRUSH

Schön … unheimlich! Asphalt Tiger hat diesen Film im Internet gefunden, als er das offizial Video von einem Song von der neuen Booji Boys-EP entdeckt hat: einer seiner Lieblingsbands im Jahre 2017 — einer Band zum Träumen, einer Band zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes und Wissenswertes, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Frohe Ostern!

Asphalt Tiger wünscht allen, die heute kurzfristig eingeschneit worden sind, nachträglich frohe Ostern! (Wenn es nicht wahr wäre, wäre es kaum zu glauben.) Und: Bleibt friedlich! Und: Psych Out, Freakzzz!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bürofenster

Abb.: Bürofenster mit unsichtbaren Putzkräften (wischen Bürofensterflächen mit Geisterhand, nahe Bahnhof Zoologischer Garten, Westberlin). *  

Veröffentlicht unter Interessantes und Wissenswertes, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das letzte Eis

Das letzte Eis schmilzt: eine Beobachtung, die Asphalt Tiger im Berliner Tiergarten macht. Nicht schlimm! Asphalt Tiger setzt sich auf eine Parkbank und atmet Luft ein: Die Sonne prallt auf die Rasenflächen und löst lange gebundene Duftstoffe aus, es riecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreuz und quer durch den Gemüsegarten, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein Bild vom letzten Sommer

Ein seltsames Bild aus dem letzten Sommer. Zur Erinnerung. An die Farben, an die Bäume, die höher wachsen als die Häuser, an das Licht. Und für die Hoffnung.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Schöne Musik zum Jahrestag der Bombardierung Dresdens

„Bei einer Kundgebung von Neonazis anlässlich des Jahrestages der Bombardierung Dresdens hat der Redner Gerhard Ittner den Holocaust in Zweifel gezogen“, berichtet die Tante Zeit. — „Was sagt man dazu?“, fragt sich Asphalt Tiger. „Na klar! Klappen auf, zwo, drei, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Harmonie!

„Analyze this with the music part of your brain!“

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen