Archiv der Kategorie: Mein Terrain

Der Fuchs

Der Fuchs ist mein Freund. Der Fuchs ist auch immer wach in der Nacht. Der Fuchs steht auf der Straße. Der Fuchs atmet laut: Kein Auto fährt. Der Fuchs guckt: Nacht. Vollmond! „Fuchs, heul!“ — „Heul, heul!“   Advertisements

Veröffentlicht unter Kreuz und quer durch den Gemüsegarten, Mein Terrain | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Badenden

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kleine Baustelle

Wie süß! Neben den zahlreichen Großbaustellen bietet Berlin doch immer noch genügend Baustellen sozusagen für den kleinen Geldbeutel. Baustellen, die sich jeder leisten kann. Bei der ganzen Megalomanie der letzten Zeit (Bauboom, Immobilienboom, Krise Krise Krise anderswo) hat sich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein Terrain, Populärer Taste, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Charité Berlin

Ein Bild stillen Friedens. Wie lange noch? Ein Bild von einem Lieblingsplatz vom Asphalt Tiger in jüngster Zeit, Asphalt Tiger hat darüber schon geschrieben. Wie lange noch? Ein abgeschlossenes Herrenfahrrad steht an einem Gitterzaun. Wie lange noch? Asphalt Tiger drückt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreuz und quer durch den Gemüsegarten, Mein Terrain, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hamburger Bahnhof

Asphalt Tiger hat diese Lieblingsecke Berlins erst dieses Jahr entdeckt. Es ist hier überraschend ruhig, wahrscheinlich, weil die Leute zuerst sehr lange überlegen müssen, was sie mit dem Platz hier machen sollen oder könnten. Wenn Leute lange überlegen, wird es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes und Wissenswertes, Mein Terrain, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Aldi

Empfehlung von Asphalt Tiger: Geile Location – Cheap Drinks – Air Condition  

Veröffentlicht unter Mein Terrain, Populärer Taste | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sightseeing Berlin

* * * * Es scheint an dieser Stelle eine Bewegung zum Stillstand gekommen. Da, wo der Bruch ist. Das Feste strömt ins Flüssige, ohne sich aufzulösen; das Flüssige schwappt weiter, ohne Wellen zu schlagen. Und schon wuchert wild, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein Terrain, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen