Gute Musik: Murderer

*

Nachdem nur noch Maschinen Blogs mit Text lesen, weil die Menschen allesamt nur noch Bilder mit Menschengesichtern gucken, die sich selbst sind oder sein könnten oder gerne sein möchten, selbst wenn sie andere Menschen sind, beschließt Asphalt Tiger ein Umdenken und will hier jetzt vor allem eine Lieblingsmusik festhalten, die ihm bis vor kurzem fremd war und in Kürze vermutlich wieder fremd sein wird, so schnell geht das alles. Damit er sich daran erinnern kann. Weil sie sich sofort entzieht, weil Musik aus Tönen ist, die flüchtig sind. Im Gegensatz zu Gesichtern, die Menschen meistens das ganze Leben mit sich rumschleppen, entsetzlich und öde.

Diese Lieblingsmusik hat Asphalt Tiger gestern Nacht entdeckt, als er nicht schlafen konnte. Weil sie auf seinem Handy lief, dachte er immer wieder: Es ist schon Tag. Dann ist er kurz aufgewacht, hat in seiner Hand aber nicht die Sonne gesehen. So kann man sich irren.

Die Musik auf der LP von Murderer klingt für Asphalt Tiger so, als ob sie tote Cowboys für tote Cowboys machen. Asphalt Tiger mag daran, dass alle Stücke (außer die Interludien) ähnlich klingen, weil der Schlagzeuger mehr oder weniger niemals den Rhythmus wechselt und die Gitarren auf den ersten drei Bünden spielen. Asphalt Tiger bewundert diese Konsequenz. Die Musik funktioniert weniger als Stück denn als Treck für Cowboys auf längst erschossenen und später aufgegessenen Pferden, Geier und Rinder, die nur noch Schädel sind und als solche in der taghellen Sonne der Gesichtslosigkeit entgegenbleichen. Niemand versteht mehr, was Rimboeuf meinte, als er sagte: „Hallo, ich bin Andreas!“ Er ist da hinten. Egal. Reiten, nur noch reiten.

Die Musik klingt ein bisschen wie Hank & the Hammerheads, deren Sänger hier hörbar mitsingt, wenn man das Singen nennen kann, aber mit Morriconegitarre oder Westernkeyboard. Die Band kommt aus New York, was heute selten ist, weil alle Bands aus Austin oder Minneapolis kommen. Gute Musik!

Dieser Beitrag wurde unter Meine Welt ist die Music abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.