James-Simon-Galerie

Wie immer ist die Baustelle schöner als das fertige Gebäude! Asphalt Tiger freut sich, dass die James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte noch nicht fertig ist.

museumsinsel-2

Schließlich verschwinden dann die ganzen Farbtupfer, für die Baustellen so berühmt sind, und die Fassade wird Grau in Grau sein, wie das in Berlin seit nunmehr einem Viertel Jahrhundert so üblich ist.

museumsinsel-3

 

Genießen wir daher den Anblick dieser schönen Baustelle, solange es sie noch gibt!

Bewundern wir den Einfallsreichtum der Bauleute, die wahre Neuerer sind: Den Dachschmuck des Klassizismus – Adler, antike Göttinnen, Feldherrn, Obelisken – ersetzen sie durch moderne knallrote Flüssiggas-Flaschen.

museumsinsel-1

Gelbe und rote Geländer – immer noch beliebt: der Werkstoff Holz – setzen pfiffige Akzente. Die Bauarbeiter betonen die Horizontale: Bauarbeiter gehen lieber lang, die Bauherren schauen lieber hoch. Wenns Gebäude fertig ist, dominiert die Vertikale – ein Lehrstück über das Bauen und die Macht.

museumsinsel

Doch immerhin: Man kann die Errichtung der James-Simon-Galerie inmitten des ganzen Historismus und Klassizismus auf der Museumsinsel als ästhetischen Akt der Wiedergutmachung der Sünden der Nachwendezeit verstehen: Wirkt doch der Bau auf den ersten Blick bereits wie ein schüchterner Wiedergänger des 1995 abgerissenen Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der DDR, das früher nur knapp um die Ecke neben der — heute vom neubaubedingten Einsturz bedrohten — Friedrichswerderschen Kirche stand (auch hier bestens im Hintergrund zu sehen.)

+
Bundesarchiv Bild 183-F0831-0301-012, Berlin, Aussenministerium, Brücke, Spree

Bundesarchiv, Bild 183-F0831-0301-012 / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)%5D, via Wikimedia Commons

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Interessantes und Wissenswertes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s