Die Lokomotive

*

Ich organisierte eine Demonstration der Barbiere, und bei dieser Gelegenheit lernte ich einen Kommunisten kennen, der mir sagte, mein Platz sei in der Kommunistischen Partei. Ich fand keine Schwierigkeit und trat ein: 1943. Ich war gleich von Anfang an verantwortlich für eine Zelle in der Straße. Dann für eine Parteigruppe. Ich las mit Vergnügen, weil es, außer dass ich die Parteilehre erfuhr, auch meinem Bedürfnis zu lernen entsprach, das ich immer gehabt hatte. Ich organisierte kollektive Lesestunden, mit Arbeitern. Wir haben angefangen mit „Historischer und dialektischer Materialismus“ von Marx. Monatelang haben wir uns angestrengt zu begreifen. Die Geschichte der Partei der Bolschewiki, „Die Stadt des Sozialismus“ von Gramsci. Aus diesem Buch habe ich eine Lehre gezogen, die mir genützt hat: die Gesellschaft ist wie ein Zug aus vielen Waggons, an dessen Spitze eine moderne Lokomotive ist, während die anderen Waggons die Phasen der vergangenen Gesellschaft darstellen, mit allen ihren Strukturen, mit allen ihren Fehlern. Die Reise wird schwierig, weil diese Waggons kaputt sind, ab und zu fällt eine Schraube heraus, fällt eine Tür herunter. Darum ist es nötig, dass alle, die im Zug sind, zusammenarbeiten, um ihn zu reparieren. Und wenn alles in Ordnung ist, reist man direkt zur Stadt des Sozialismus.

(Gino, in: Danilo Dolci, Der Himmel ist aus Rauch gemacht. Sizilianische Erzählungen, Berlin (Ost): Aufbau Verlag, 1976, S. 107)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Interessantes und Wissenswertes, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s