Gespenstisch! Kaum zu glauben!

Graziadei und das Schlaraffenland. In Papinis Gog (Interview mit Ford, S. 24) die Ford zugeschriebenen Worte nachsehen: „Ohne einen einzigen Arbeiter eine immer größere Zahl von Gegenständen herstellen, die so gut wie nichts kosten“. (Antonio Gramsci, Gefängnishefte, Heft 6 (1930), §27, S. 882)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s