Entleerung im Treppenhaus

entleerung im treppenhaus

Abb. (gesehen spätabends, am Potsdamer Platz)

Heute geht sie zuende, die diesjährige Berlinale. Die Berlinale-Parties am Potsdamer Platz waren gut besucht wie immer, es war für alles gesorgt: Champagner, Berliner Pilsener, Schnittchen mit Lachs, Pommes und Bulletten. Die Schauspieler und Schauspielerinnen wurden von den schwarzen Limousinen bis vor die Haustür gekarrt, dann beschritten sie mit Lack- und Stöckelschuhen den roten Teppich und steuerten schnurstracks das Büffett an. Die Leute applaudierten.

Nur eines fehlte. „Where is the bathroom?“ – „Où se trouvent les toilettes?“ – „Де тут ванна кімната?“ — „Unde este toaleta?„, schrien die Gäste nach einiger Zeit durcheinander.

Dünn gesät waren die Hinweisschilder. Manche Gäste – SchauspielerInnen, Drehgisseur, Kameraleute – waren daher froh, als die Berlinale wieder vorbei war.

*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Populärer Taste abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s