Stirnfensterreinigung an der U 55

stirnfensterreinigungJetzt weiß Asphalt Tiger, wofür! Für die U-Bahn? Damit der Fahrer sehen kann? Wenn er schon nicht entscheiden kann, wohin er fährt, außer geradeaus, fährt er doch wenigstens sehenden Auges. Schnell ist ihm die Strecke bekannt. Es ist die U 55, die kürzeste U-Bahnlinie Berlins, zwischen Hauptbahnhof über Reichstag (oder so) bis Brandenburger Tor.

stirn 5Bevor er losfährt mit seiner U-Bahn (Sie sind alle gelb. Kein U-Bahnfahrer wird sich je in die falsche U-Bahn setzen! Er weiß: Nur die gelben sind die richtigen!), läuft der U-Bahnfahrer durch die Waggons und begrüßt alle Fahrgäste persönlich, mit Handschlag. Die U-Bahn ist noch nicht so richtig bekannt, ein Geheimtipp. Da kann er das machen.

stirn 4„So, liebe Fahrgäste“, sagt dann der U-Bahnfahrer durch die Lautsprechanlage und die Fahrgäste gucken sich freudig erregt an, denn sie wissen: Gleich geht es los! „Gleich geht es los! Halten Sie sich gut fest, sichern sie ihr Gepäck und halten Sie ihre Pudelz an der kurzen Leine!“

stirn 2Dann bollert der Motor, es gibt einen Ruck, die Pudelz kratzen auf ihren Krallen wie irre über den Fußboden und finden nur mühsam ihr Gleichgewicht wieder, und dann fährt die U-Bahn mit einem irren Tempo los! Die Fahrgäste halten sich an den Stangen fest. „Nächster Halt: Reichstag oder Bundestag oder so“, sagt der U-Bahnfahrer, und man hört, dass er grade an seiner Stulle kaut.

stirn 3Der U-Bahnfahrer fährt den ganzen Tag, zwischendurch muss er einfach mal was essen. „So, liebe Fahrgäste!“, sagt er: „Da wären wir! Brandenburger Tor! Bitte alles aussteigen!“ Und dann hilft er noch der alten Dame mit den drei Pudelz persönlich aus dem Waggon. Ein weiter Schritt in ihren rosa Pumps, und sie ist auf der sicheren Seite, und ein Pudel nach dem anderen hüpft mit einem eleganten Sprung auf den Bahnsteig und schart sich dann um die Lady. Sie reicht dem U-Bahnfahrer ihre behandschuhte Hand.

Dann fährt der U-Bahnfahrer wieder zurück, und alles geht von vorne los.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Interessantes und Wissenswertes, Kreuz und quer durch den Gemüsegarten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s