Die Natur ist stärker!

sanddüne berlinLangsam gewöhnen wir uns daran: Einen Tag heiß, anderntags kalt. Einen Tag Regenguss und Überschwemmung, am nächsten Tag Saharawind und Sanddünen. Die Berliner Sanddünen sind inzwischen nicht mehr zu halten und brechen sich Bahn. Doch nicht da, wo die Leute es gern haben wollen, Spreeufer, Sandrand, Cocktailbar, sondern da, wo die NATUR es will. Die Natur bricht sich ihre Bahn. Immer. Und bald überall!

Aber ist das nicht genau die Wildness, wo Tiger sich wohl fühlen?

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s