Asphalt Tiger präsentiert die neue Frühjahrskollektion

glasscheiben

Asphalt Tiger wühlt in seinem Kleiderschrank die neueste Frühjahrsmode raus. Sein Kleiderschrank ist vollgestopft voll altem Zeugs. Er kann sich nicht entscheiden, aber die Philosophie hilft ihm:
„Die Mode hat die Witterung für das Aktuelle, wo immer es sich im Dickicht des Einst bewegt. Sie ist der Tigersprung ins Vergangene. Nur findet er in einer Arena statt, in der die herrschende Klasse kommandiert. Derselbe Sprung unter dem freien Himmel der Geschichte ist der dialektische als den Marx die Revolution begriffen hat.“ (Benjamin. Walter)
Dann springt er die Treppe runter zwei Stufen auf einmal und raus ins Freie. Die Tür fällt laut hinter ihm zu. Der Himmel ist grau. Asphalt Tiger hat den selben labbrigen Pullover und die olle Jeans an wie immer. Er geht los, Hände in den Kippen.
Seine Kumpelz fangen ihn vor dem Supermarkt ab: „Geil der Tiger: Voll stylisch sieht der aus!“
Ja. Wie immer.
Zonke Horst
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Nähkästchen geplaudert, Populärer Taste abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s