Einige Impressionen aus meiner Lieblingsbibliothek

bib 1bib 2bib 3bib 4bib 5

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Nähkästchen geplaudert, Mein Terrain abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Einige Impressionen aus meiner Lieblingsbibliothek

  1. lotterrr schreibt:

    warst du schon im funkhaus in der nalepastraße? das finde ich noch schöner – und da gibt’s auch keine bücher.

    • Asphalt Tiger schreibt:

      Nee, liebe Lotte,
      da war ich noch nicht. Du machst mich neugierig. Außen war ich schon. Auf der großen Tour vom Tierpark Friedrichsfelde, am Einkaufszentrum vorbei, wo ich eine Erich-Mühsam-Biografie für 1 Euro gekauft hab, an den ersten, noch süßen, aber bereits grauen Plattenbauten von Peter Behrens aus dem Jahre 1925 vorbei, weiter an der Straße lang, wo nebendran im Nachwende-Wald verrostete Gleise liegen, und schließlich bis zum Funkhaus. Das Funkhaus ist eine Wucht. Da sind Proberäume drin, gell?
      Dann weiter. In die Nebenstraße, wo der Pförtner gesagt hat, „hier ist Bahngelände, und Fotografieren verboten.“ Dann hat er mir nachgeschaut, wo ich hingehe, breitbeinig auf dem mit Kiessplittern übersäten Asphalt stehend, die Arme in die Seite gestemmt, kurz vor Feierabend. Sein Schatten wurde länger, als ich weg ging, und hat mich nach einiger Zeit überholt.
      Nebenan hat das Kraftwerk Klingenberg das Wasser der Spree aufgeheizt, so dass die Lichtenberger Kinder dort baden konnten. Ganz braungebrannt kamen sie dann raus. Brrr.
      Ins Funkhaus muss ich also noch…
      Danke für den Tipp!
      Dein Asphalt Tiger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s