Tiger hört die Zikaden

„Wach auf, verdammt!, und gieß‘ die Erde,

Auf dass Wasser zu den Wurzeln dringt!

Mit der Sichel sense durch die Ähren,

mit der Jauche schnell das Beet getränkt!

.

Greif den Spaten, zöger nicht länger,

Tiger-Sklave, grabe auf!

Wo steckst du? Nichtsnutz, Faulpelz, Hänger!

Asphalt Tiger, komm heraus!“

.

Tiger hört die Zikaden,

Amseln, Wespen und Specht,

Er döst im Gras hinten im Garten

„Hier träumt sich’s gar nicht schlecht!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s