Neue Baustelle ansehen: Chaussee Ecke Invalidenstraße

Als Tiger davon gehört hat, ist er fast ausgeflippt. Also: Nix wie hin!

Zur neuen Baustelle in Berlins schöner Mitte, Chausseestraße Ecke Invalidenstraße. Tipp: Die U-Bahn bis Naturkundemuseum, dann Augen auf und weiter sehen.

Der neueste Trend im Baustellendesign heißt: Zivilisationskritik.

„Erst wenn der letzte Weihnachtsbaum gerodet ist,

der letzte Bagger steht,

werdet ihr merken, dass man Schnee nicht essen kann!“

Das sitzt.

Eine Baustelle mitten im Alltag kann wahre Wunder wirken: Wir halten inne, atmen tief durch, betrachten. Nehmen Abstand, schauen genauer hin. Entschleunigung heißt das Zauberwörtchen! Mitten in der Hektik und Betriebsamkeit der Großstadt passiert ein Wunder: Schönheit!

Und plötzlich nehmen wir die ganze Welt mit neuen Augen wahr.

Stille! Memento! Und plötzlich stehen alle Zeichen auf grün! Es kann weiter gehen. Mit neuer Brainpower.

Vielleicht ist es das Abgeschlossene der Baustellen. Baustellen: eine Welt für sich. Ausgeschlossen aus der Welt, sind sie doch eingeschlossen in die Welt und von Welt durchflutet. Eine Welt in der Welt. Wir treten in der Baustelle, könnte man mit dem Kulturphilosophen Georg Simmel sagen, einem gerahmten Stück Welt gegenüber, doch nicht als Handelnde: an der Baustelle können wir uns Welt kontemplativ aneignen. Und es ist so einfach. Es ist so schön. Wir genießen.

Ganz ohne Herrschaft! Ohne Unterdrückung.

Das macht die Betrachtung von Baustellen zu etwas ganz Wunderbarem.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Terrain abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s