Die Zeichensprache der Landstraße

 

Wenn man lange in der Wildnis war und lange keinen Menschen mehr zu Gesicht gekriegt hat, wie in Brandenburg, wie der Tiger, als er vor einiger Zeit in Brandenburg die Landstraßen lang pirschte, braucht man klare Ansagen:

„Hier geht’s lang!“

Zum Beispiel in Wust. Als der Tiger an einem Möbelmarkt vorbeiläuft, knallt da ein Schuß, am andern Ende vom Acker, und die Kugel macht ssst, und das Auto fährt weiter und nimmt den Rauch von der Knarre ein Stück mit. Die Autos, die dem Tiger entgegen kommen, als er auf dem Fußgängerweg Richtung Brandenburg an der Havel läuft, hupen laut. Klare Ansage.

„Ham die noch nie einen Tiger gesehen?“

Das Lieblingsschild vom Tiger hier in Brandenburg war immer: „Bitte nicht gegen die Bäume fahren!“ Um Wust herum gibt es fast keine Bäume mehr. Automobilität regiert hier, und rund um die Landstraße herum – sozusagen der Thronsaal oder die Kaiserkapelle dieses Landstrichs – hat sich eine Ensemble von niederrangigen Objekten gruppiert, welche dem Souverän stille Verehrung erweisen, indem sie die Gesten und Zeichen seiner Herrschaft wiederholen und sie darin bestätigen. Es ist eine knappe Formensprache, die auch der Fremde schnell lernen kann, da sie sich auf wenige Elemente beschränkt.

Widerspruch wird hier nicht geduldet: Alle Befehle hier sind klar und eindeutig, unmissverständlich. Es gibt nur rot weiß. Du musst dich entscheiden. Und wehe wehe: Das Gesetz der Landstraße kennt hier keine Gnade! Der Brandenburger zählt in diesem Landstrich nur bis drei, dann…

Das hier ist eine archaische Landschaft. Verschlossen. Schroff. Abweisend. Aber: Deutlich. Unmissverständlich. Wer hier etwas missversteht, hat nichts verstanden.

Und hinter der rauen Schale versteckt sich sicherlich ein weicher Kern. Denn Asphalt Tiger weiß: Was man liebt, das muss man auch verteidigen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Populärer Taste abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s