Einbruchhemmend

Natürlich! Man sollte nichts für selbstverständlich halten! Aber auch nichts für unmöglich. Tiger hat wieder was dazu gelernt.

Tiger hat gelernt, wie Common Sense arbeitet. Nämlich automatisch. Und: Gegen einen!

Da denkt er schon, ohne Nachdenken: „Natürlich! Eine Tür ist zu! Eine Tür ist immer zu! Gegen Einbruch. Für Eigentum. Gegen Diebstahl. Für: das bleibt geheim. — Und nicht: Eine Tür geht auf! Und: Alle Türen offen!“ Als ob der Tiger was klauen würde! Nur mal gucken … !

Und? Was macht der Tiger? — Nix macht der Tiger! Steht vor der Tür und guckt nur.

Und vermutet erst viel zu spät, als er längst schon wieder wo anders ist: „Von wegen „einbruchhemmend“: Wahrscheinlich nur apotropäischer Zauber mit magischen Schriftzeichen. Ein Bann! Ein Wunschdenken von der Company, mit aller Gewalt in Buchstaben gehext!“ — Und: „Brich den Bann, mach die Tür auf!“ Schreit sich der Tiger zu. Und wiegelt gleich wieder ab, mit der Weisheit eines Elder Statesman: „Und was ist dahinter? — Nix! Kein Geheimnis …“

Aber was für ein Akt! War zu schwer heute, für den Tiger.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Nähkästchen geplaudert, Interessantes und Wissenswertes, Seltsames Unheimliches Unverständliches abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s