Tiger behält den Überblick

Fast hätte er sich total verfranst, der Tiger, bei seinem Ausflug ins wilde Brandenburg. Was war das? Ein Weg, der schlängelt sich so komisch. Total unheimlich. Ein See, glatt wie ein Spiegel. Ohne Fische. Ein Ast peitscht dem Tiger ins Gesicht. Eine Ente lacht. Gras knickt und raschelt.

Endlich: Hier wohnen wieder Menschen. Hier ist dem Tiger alles klar: Tiger behält den Überblick.

Ordnung muss sein! Sonst kommen wir womöglich noch ganz durcheinander! Und das soll doch nicht sein, am Sonntag Nachmittag. Pünktlich zu Kaffee und Kuchen! Bei Manfred und Ursula! Denkt Tiger. Dass die hier so heißen. Jedes Haus hat eine Einfahrt. Jedes Grundstück eine Laterne. Jede Laterne trägt eine Nummer. So einfach ist das.

Tiger denkt: Das ist schön! Das ist neu! Heißt die Deutsche Einheit deswegen Deutsche Einheit! Einheitliche gestalterische Elemente, wohin der Tiger auch blickt. Wie einfach! Wie egalitär! Tiger ist stolz: Das ist demokratisch! Tiger fragt sich: Wenn die so weitermachen, haben die in Ägypten auch bald überall so Laternen!

Vielleicht haben sie ja bald auch so Blumenkübel! Tiger denkt: Dezente gestalterische Interventionen, gewusst wie! Aber nie aufdringlich, immer mit subtilem understatement. Immerhin, wir sind hier fast in Berlin! Stimmann, Kleihues, Kollhoff. Der Masterplan lässt grüßen!

Es wird Frühling! Daran erinnern die Laternen den Tiger. Sie schütteln ihre Köpfchen lustig wie Schneeglöckchen. Gestern hat der Tiger schon welche gesehen. Die hier sind natürlich gigantisch!

Tiger zählt die Laternen mit. Es stimmt: auf jeder steht eine Zahl!

Hier im Ort wohnen die Schleckermäuler! Und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Nun, so langsam ist Tiger am Ende. Vom Ort. Wie der heißt? Neu-Lindenberg.

Die Architekten konnten hier einfach nichts falsch machen!Und Tiger wirft einen letzten Blick zurück auf die Neubausiedlung: Perfektion in Vollendung! Tadellos! Ordentliche Arbeit!

Am Horizont kann der Tiger mit seinem scharfen Knippauge schon die nächste Siedlung ausmachen. Doch erst mal eine kurze Verschnaufpause!

Liebe Leute!

Asphalt Tiger macht ein Quiz für euch! Ein Kunstquiz! Für Checker!

Welchen Künstler und welches Kunstwerk hat der Tiger hier fotografisch nachgemacht? Natürlich, dem Thema hier entsprechend, mit höchste Perfektion?

Na klar! Barnett Newman! Leute, ihr habt gewonnen!

Der nächste Ort heißt Klarahöh. Das klingt, wie wenn ein Bierkutscher seinem Pferd sagt, hier bleib mal stehen. Denkt Tiger. Und guckt staunend. Ein Mann fährt mit dem Fahrrad an ihm vorbei und sagt: „Da brauchen se kein Urlaub in die Toskana!“

Wo er recht hat, hat er recht!

Es sind die kleinen, fast unmerklichen Variationen eines vertrauten Themas, die das Schlendern durch diese Straßen zum Genuss machen.Tiger nimmt dezente gestalterische Akzentverschiebungen wahr, die ihm als Ortsfremden dennoch eine sofortige Orientierung ermöglichen. Tiger weiß, wo’s lang geht! (Nach Hause! Es wird dunkel! Alle Hunde im Ort bellen ihn an. Eine Katze erschrickt und haut ab)

Tiger hat heute wieder etwas dazu gelernt. Tiger denkt an Jane Jacobs (Ich Tiger, du Jane). Wie wichtig es doch ist, Räume zu schaffen, in denen gemeinsames Leben möglich wird, wo es wild und aufregend ist und bleibt. Wo eine Vielzahl unerwarteter Elemente Momente der Spannung, der Freude, der Erwartung – ja! der Begegnung! – ermöglicht: Pflöcke, Masten, Hunde, Blumenkübel. Glöckchen, Katzen, Kaffee und Kuchen. Kunst! Viele bunte Schilder. Toskana-Fraktion! Klinker, gute Handwerker. Autos, Tiger, wo kann man hier gut essen und trinken. Und weggehen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Interessantes und Wissenswertes, Kreuz und quer durch den Gemüsegarten, Populärer Taste abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s