Konzert! Chance!

Freunde der Nacht!

Wie man sieht, können die Idle Hands und auch Eleanor Lance gut singen. Aber auch sonst ist das Konzert sehr empfehlenswert. Vor allem, weil es wohl mit die letzte Chance ist, die großartigen Idle Hands außerhalb des Großraums Osnabrück live zu sehen!

So was sollte man nicht verpassen!

Asphalt Tiger spricht da aus eigener Erfahrung. 1981, da war ich in der dritten Klasse, stand ich vor diesem grandiosen Plakat, das am „Treibhaus“ hing, einer Disco in einem großen Fachwerkhaus vor den Toren der Stadt. Früher waren da die Pestkranken untergebracht, jetzt die Hippies. Auf dem Plakat stand: „Trio. Live“. Alles schwarzweiß, wie die Platte, die später rauskam, und mit einer krakeligen Zeichnung. Ich war zutiefst beeindruckt. Stand da mit offenem Mund und hängendem Schulranzen. Sicher hab ich mich auch irgendwo gekratzt.

Und? Was hab ich gemacht?

Nicht hingegangen bin ich!

Ich könnt mich heut noch ärgern!

Naja, ich wäre da wohl auch gar nicht reingekommen! Ich war ja noch kein Hippie! Und vielleicht war das auch gut so. Denn letztens habe ich im Netz einen Artikel (etwas „scrollen“!) von einem damals wohl in etwa Gleichaltrigen gelesen. Und: Was ist aus dem geworden? Wo ist der jetzt? Beim Schützenverein! Dem Todfeind eines jeden Tigers!

Dieser Beitrag wurde unter Meine Welt ist die Music veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s